2024-07-13T11:30:13+02:00

Projektverantwortliche/r (m/w/d) „Elektronische Aktenführung (eAkte) und digitales Dokumentenmanagement (DMS)“

Arbeitnehmer(in)

Als moderne, zukunftsorientierte und engagierte Behörde suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachbereich Digitalisierung im Sachgebiet Haupt- und Personalverwaltung, IT in Voll- oder Teilzeit eine/n Projektverantwortliche/r (m/w/d) „Elektronische Aktenführung (eAkte) und digitales Dokumentenmanagement (DMS)“.

Ihre neuen Aufgaben

  • Ausbau des Dokumentenmanagementsystems in weiteren Teams der Verwaltung
  • Implementierung von Workflows und Beitrag zu einer kontinuierlichen digitalen Sachbearbeitung
  • Verbesserungspotenziale erkennen und in Zusammenarbeit mit den Teams Prozessoptimierungen umsetzen
  • Einführung von Schnittstellen des DMS zu Fachanwendungen bzw. Einführung von eAkten-Modulen in Fachanwendungen
  • Anwenderschulungen und -support
  • Steuerung von Benutzerrechten und -rollen im DMS
  • Koordinierung der Digitalisierung des Archivs 

Ihr Profil

  • Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d) (BL II), Bachelor in Verwaltungsinformatik/Digital Business Management/Informationsmanagement oder vergleichbarer Studiengänge oder Berufsabschlüsse bzw. Beamter/Beamtin (m/w/d) mit der Laufbahnbefähigung der 3. Qualifikationsebene einer vergleichbaren Fachlaufbahn (Diplom-Verwaltungsinformatiker/in (m/w/d))
  • Kenntnisse oder Erfahrung mit der Einführung von DMS und eAkten, Digitalisierung, oder Prozessoptimierung
  • Hohe Beratungskompetenz, eine klare, motivierende und überzeugende Kommunikation, Teamgeist
  • Analytische, konzeptionelle und eigenständige strukturierte Arbeitsweise
  • hohe Service-, Ziel- und Lösungsorientierung sowie Entscheidungsfreudigkeit

Sie haben viel zu bieten? Wir auch...

  • Karriere & Entwicklung
    Sie wollen etwas bewegen und mehr Verantwortung übernehmen? Wachsen Sie mit uns und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Karriere aufbauen.
  • Qualifizierungsvielfalt
    Egal ob Fortbildungen, Weiterbildungen oder Inhouse-Seminare: Ihre Bildung liegt uns am Herzen, damit Sie die besten Arbeitsbedingungen haben.
  • Faire Bezahlung
    Ergänzend zu Ihrem Gehalt erhalten Sie eine Jahressonderzahlung und auch leistungsorientierte Bezahlungen sind möglich.
  • Gleitzeit & flexible Arbeitszeitmodelle
    Durch Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle passt sich Ihre Arbeit individuell an Sie an.
  • Vereinbarkeit von Beruf & Familie
    Bei uns kein leeres Versprechen. Egal ob gemeinsames Abendessen mit der Familie oder Homeoffice beim Kita-Ausfall. Wir stehen für Sie und Ihre Familie ein.
  • Mobiles Arbeiten inkl. Notebookausstattung
    Sie möchten von zu Hause aus mobil arbeiten? Kein Problem.
  • Ergonomischer Arbeitsplatz
    (u.a. höhenverstellbarer Schreibtisch)
  • Kostenloser Parkplatz
    Parken Sie entspannt und kostenlos direkt an Ihrem Arbeitsplatz.
  • ÖPNV
    Sie erreichen Ihren Arbeitsplatz zu Fuß in 5 Minuten vom Bahnhof.
  • E-Bike-Leasing
    Erhalten Sie ein E-Bike zu unschlagbaren Konditionen durch uns und mit steuerlichen Vorteilen.
  • Betriebliche Altersvorsorge
    Sie erhalten Steuervorteile und Zusatzbeiträge durch uns für den Aufbau eines zusätzlichen Einkommens im Alter.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    Das Wohl unserer Mitarbeiter*innen hat oberste Priorität. Durch unzählige Maßnahmen stellen wir sicher, dass es Ihnen gut geht.
  • Gesundes und günstiges Essen
    In unserer Kantine stehen Ihnen täglich frisches und vielfältiges Essen zur Verfügung und dies zu vergünstigten Preisen.
  • Kostenloses Trinkwasser
    In unserer Kantine können Sie sich kostenfrei an Mineralwasser bedienen.
  • Mitarbeiterrabatte
    Als Mitarbeiter*in sparen Sie auch beim Shoppen, Reisen und vielem mehr. Über Benefits.me kooperieren wir mit zahlreichen Unternehmen und Plattformen, sodass für jeden Geschmack ein Rabatt dabei ist.
  • Kindermitbringtag am Buß- und Bettag
    An diesem Tag können die Kinder in den Berufsalltag ihrer Eltern eintauchen und einen spannenden Ausflug unternehmen, der jedes Jahr von unserer Gleichstellungsstelle organisiert wird.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die Wahrnehmung der Aufgaben in Vollzeit gesichert ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 21. Juli 2024.

Stellenanbieter

Landratsamt Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim
Konrad-Adenauer-Straße 91413 Neustadt a.d.Aisch Deutschland

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit, Teilzeit

Tätigkeitsgebiet

IT

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Konrad-Adenauer-Straße
91413 Neustadt an der Aisch
Bayern