2021-10-24T21:30:09+02:00

Fachkraft (m/w/d) für Naturschutz

Arbeitnehmer(in)

Mit über 250.000 Bürgerinnen und Bürgern ist der Landkreis Augsburg der drittgrößte der bayerischen Landkreise. Als moderner Dienstleister und bedeutender Arbeitgeber in der Region vertrauen wir auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch Kreativität, Eigeninitiative und Engagement unser Augsburger Land mitgestalten und einzigartig machen. 

Der Landkreis Augsburg sucht eine

Fachkraft (m/w/d) für Naturschutz

als Fachberater (m/w/d) für Gartenkultur und Landespflege in Vollzeit. 

Dies sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie beraten Kommunen, Land-/Forstwirte, Vorhabensträger und interessierte Bürger mit dem Schwerpunkt „Lebensräume schaffen für heimische Tiere und Pflanzen zum Erhalt und Entwicklung der Artenvielfalt (Biodiversität) im Landkreis Augsburg“.
  • Sie arbeiten mit Gartenbau-, Landschaftspflege-, und Naturschutzvereinen/-verbänden insbesondere auch bei Projekten zum Erhalt der Biodiversität z.B. der Allianz „Das Augsburger Land blüht, Insekten willkommen“ zusammen und beraten diese.
  • Sie führen Einzelberatungen der Bürger und Vereine für Gartenbau und Landespflege insbesondere unter den Aspekten Klimawandel und Biodiversität durch.
  • Sie bauen einen Kreislehrgarten im Landkreis Augsburg auf.
  • Sie kümmern sich um die Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen, Vorträge zu den o.g. Schwerpunkten.
  • Sie arbeiten mit den Naturschutzfachkräften der unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Augsburg bei Einzelbauvorhaben im Innen- und Außenbereich zusammen.

Unsere Benefits...

Darauf kommt es uns an:

  • Meisterprüfung für Landschaftsgärtner (m/w/d) und zusätzlich
  • die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker (m/w/d) für Garten- und Landschaftsbau.

Das macht Sie aus:

  • Sie treten sicher auf und haben bereits Erfahrungen in der Organisation von Vorträgen und Veranstaltungen sammeln können. 
  • Sie bringen gute Kenntnisse der im Haus verwendeten IT-Standardanwendungen (insb. MS-Office) mit. 
  • Sie besitzen für die Wahrnehmung von Ortseinsichten einen Führerschein der Klasse B.

Die zu besetzende Stelle wird nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) vergütet. Der Gehaltsrahmen erstreckt sich von 3.430,51 € brutto bis zu 4.019,82 € brutto, die Eingruppierung erfolgt nach den Vorschriften des Tarifvertrages und ist abhängig von der persönlichen Eignung. 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleichwertiger beruflicher Qualifikation, Eignung und Befähigung bevorzugt.

Sie sind interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 12.12.2021.

Stellenanbieter

Landratsamt Augsburg
Prinzregentenplatz 4 86150 Augsburg Deutschland

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Halderstraße 29
86150 Augsburg
Bayern